Wenn die fünfte Jahreszeit in Ober-Mörlen anbricht, dann sind auch sie wieder an der Reihe: die Büttenredner der KG.

Historisch gesehen gehen die Büttenredner auf eine uralte Tradition zurück, da man an Fastnacht der Obrigkeit so richtig die Meinung sagen konnte, ohne gleiche eine Strafen befürchten zu müssen.

Sehr wichtig ist an dieser Stelle zu erwähnen, dass die Büttenredner alle aus den eigenen Reihen der blauen Narren der KG entstammen, so dass keine „externen Dienstleister“ für Frohsinn und gute Laune angeheuert werden!
Und dies ist auch gut so, denn bisher haben die Büttenredner der KG immer wieder durch ihre besondere Art und mit viel Engagement den Saal zum Lachen gebracht. Aber schaut selbst…