Ihre Bühnen-Premiere feierte die „Mörlauer Spätlese“ in der Kampagne 2015/2016 als weitere Neuerung im Programm der Kostümsitzungen. Ideengeberin und Übungsleiterin der Gruppe ist Victoria Hirsch. Unter dem Motto „England“ debütierte sie mit einem Playback-Medley bekannter Pop-Hits englischer Künstler wie den Beatles, Queen, Robbie Williams und den Spicegirls, und sorgte so für Spaß und ausgelassene Stimmung in der Narrhalla. In den folgenden Jahren wurden außerdem Fernsehserien der 90er Jahre, die Deutsche Hitparade der 50er Jahre bis heute und die Highlights verschiedener Deutscher Städte während einer Bahnfahrt mit einem Augenzwinkern gekonnt von der Gruppe parodiert.