1.Ober-Mörler Karnevalsgesellschaft "Mörlau" e.V.

Schlagwort: #teamblau Seite 1 von 9

Es wurde wieder gefeiert…

In langer Tradition werden beim Korsettgeschwader runde Geburtstage gebührend gefeiert… so sollte es natürlich auch für den kürzlichen Geburtstag einer Korsettgeschwader Dame passieren. Aber, Andrea war kurzerhand einfach in den Urlaub nach Kroatien entflogen.

Was sollten die Damen also tun? Ganz einfach, sie wurde einfach kurzerhand multimedial kreativ. In Zusammenarbeit mit Andreas Tochter wurde ein Geburtstagsvideo gedreht und pünktlich zum Geburtstag zugestellt. Die Freude war natürlich riesig und um so größer war die Überraschung, als die Familie aus dem Urlaub heimkehrte und doch am Törchen geschmückt war…

Auch wir wünschen Andrea alles Liebe zum Geburtstag!

Auch ein KGler braucht mal Urlaub…

Es ist ja hinreichend bekannt, dass man als echter Fastnachter zwischen dem 11.11. und Aschermittwoch keine Urlaubsreisen unternimmt, um so mehr zieht es unsere KGler im Sommer in „exotische“ Länder, fernab der Heimat, z.B. in das schöne Italien.

Wie klein die Welt sein kann, dass haben diesen Sommer ein paar KGler wieder einmal bewiesen, denn plötzlich steht man sich im italienischen Supermarkt gegenüber und denkt so bei sich.. den kennst du doch…

So kam es, dass drei KG Familien zur gleichen Zeit, ohne dies zu wissen, auf dem Campingplatz San Francesco bei Caorle und zwei weitere auf dem nahegelegenen Campingplatz Capalonga bei Bibione gastierten. Und wie es der Zufall so wollte, ist man sich natürlich über den Weg gelaufen.

Schnell war die Entscheidung klar, man wird ein kleines KG Treffen in Italien veranstalten. Als eingefleischter KGler ist man natürlich untereinander vernetzt und so trafen sich die Nadlers, Parlows, Fonsecas, Triers und Werners gemeinsam zum Familienessen bei Roberto in Caorle.

Der staunte nicht schlecht über die fröhliche Feierlaune der Fastnachtsurlauber, die bei leckerer Pizza, Vino, Aperol und so manchem Bierchen schon mal den einen oder anderen Plan für Fastnacht schmiedeten und so einen schönen gemeinsamen Abend verbrachten.

Ein bisschen erinnert uns das an die früheren KG Reisen, die stets in ferne Länder gingen. Gemeinsam war man eine Woche auf Tour, erlebte vieles und hatte einfach eine gute Zeit.

Wir wünschen unseren KGlern in der Ferne noch einen schönen Urlaub und eine sonnige und entspannte Zeit!

Silberpaar und frisch Vermählte beim Korsettgeschwader

25 Jahre Ehe ist ein Grund zu feiern!

Mitte August war es mal wieder soweit, eine Korsettgeschwader Dame durfte
Silberhochzeit feiern und wie es sich gehört wurde natürlich vom Rest der Truppe vor der Haustür geschmückt. Am Tag der Feierlichkeit wurde natürlich eine kleine Darbietung zum Besten gegeben.

Mit dem Silberhochzeit Wandteller reichte man eine besondere Auszeichnung an die nächste bzw. das nächste Silberpaar weiter. Dies hat beim Korsettgeschwader schon Tradition, der Teller wandert bereits seit einigen Jahren.

Die Damen freuen sich schon auf die Goldene Hochzeit und hoffen
das sie in der gleichen Besetzung wieder dabei sein können.

Frisch gehochzeitet wurde im August dann auch noch!

Am Samstag, den 20.08.22 war das Korsettgeschwader wieder auf Tour in der Wetterau. In Florstadt Stammheim im wunderschönen Schloss standen die Damen Spalier und tanzen für das Brautpaar. Alles zu Ehren des Gruppen Küken und ehemaligem Ken, Jasmin und natürlich auch für Ehemann Pascal. Als „ERSATZ Ken“ stieß Jasmin vor mehr als 12 Jahre zu der Gruppe dazu und ist zum Glück dabei geblieben.


Natürlich wurde aus diesem Grund der legendäre Barbie Tanz zum besten gegeben. Es war eine wunderschöne Hochzeit und eine riesen Freude
für alle.

Der Star des Tages war aber der 2-jahrige Sohn des Brautpaares Marlon, der in Mini-Anzug mit Krawatte und Lackschuhen, als Brautankündiger mit seinem Schild „Here Comes The Bride“ und als Trauringbote allen die Show und auch die Herzen stahl.

Auch wir gratulieren dem Silberpaar, sowie dem frisch vermählten Hochzeitspaar auf das Herzlichste und wünschen viele weitere gemeinsame Ehejahre!

Eure KG

Dorffest in Mörlau

Nach 2 ganzen Jahren Abstinenz, war es im Juli endlich wieder soweit! Dorffest in Mörlau! Und wie es sich nach einer so langen Pause gehört, hatte sich der Dorffestverein „Initiative Dorffest“ für dieses Jahr eine ganz besondere Sause einfallen lassen.

Bereits viele Jahre zuvor war immer wieder mal die Rede von einem Dorffestwochenende und dieses Jahr konnte das nun endlich unter der Leitung von Altbürgermeister Siegbert Steffens in die Tat umgesetzt werden.

Am Freitag startete man am frühen Abend ganz entspannt mit einem Yoga- und Zumba-Kurs des TV Fortuna. Die Mega 90er Fete lief am Freitag mit D.J. Nils, der wortwörtlich ein wares Bühnenfeuerwerk abfeuerte. An diesem Abend organisierten KG und MCC die Stände. Bei uns im Stand war es in diesem Jahr das Korsettgeschwader, die mit Lillet Wild Berry, Aperol Sprizz, Limoncello Sprizz und natürlich klassischen Hütchen die Gäste verköstigten.

Wie nicht anders zu erwarten ging bereits am ersten Abend nichts ohne „Layla“ und so wurde der Song schnell zum Dauerbrenner des Dorffestes.

D.J. Nils konnte erst nach 2 stündiger Verlängerung ein Ende finden, ein gelungener 1. Abend.

Am Nachmittag belustigte man die Ober-Mörler Jungend mit Spiel und Spaß und dem „Kinderplanet“

Abends dann ging es ähnlich, wie bereits freitags, weiter, dieses Mal allerdings mit Live-Musik. S’Kappellsche und die Hitkappelle heizten den Besucher bis weit nach Mitternacht ein. Ein ebenso sehr erfolgreicher Abend, der neben ausverkauften Getränken und Dauerbrenner „Layla“ noch viele weitere schöne Momente für Gäste und Veranstalter bereithielt.

Ein grandioses Wochenende, was nach Wiederholung schreit! Vielleicht im nächsten Jahr, wir sind gerne wieder dabei!

Eure KG

Geburtstagskind beim Korsettgeschwader

50 Geburtstag beim Korsettgeschwader

Unser Korsettgeschwader kommt dieses Jahr gar nicht aus dem Feiern raus. Nachdem sie so grandios erfolgreich den Dorffeststand gemanaged haben, ging es Anfang August direkt mit einem runden Geburtstag weiter. Ein Korsettgeschwader Mitglied wurde zarte 50 Jahre alt.


Wieder ein guter Grund zu schmücken. Mit selbst gemaltem Plakat, Luftballons und Luftschlangen bewaffnet wurde das Geburtstagskind an ihrem Ehrentag überrascht. So wie es aussieht hat sie sich auch sehr gefreut.

Auch wir von der KG gratulieren dem Geburtstagskind noch ganz herzlich zum runden Jubiläum! Happy Birthday!!

Fast wie neu…

Wer kürzlich mal unser KG Vereinsheim besucht hat, dem ist sicherlich schon aufgefallen, dass sich einiges getan hat. Plötzlich sind da keine Prinzenpaare mehr an der Wand und auch im Flur fehlen plötzlich alle Bilder. Was ist da nur im Gange?

Ganz einfach, Anfang des Jahres hat sich Hans Schneider, unser Mohr und seit letztem Jahr auch Bestandteil des Team Hallenwart(e), gedacht, man könnte doch mal die KG Halle auf Vordermann bringen. Also wurde Farbe, Spachtelmasse und noch so einiges anderes gekauft, um dann im Mai frisch, fromm, fröhlich ans Werk zu gehen.

Die Wände wurden leer geräumt, was es da alles schon zu entdecken gab, und Fundstücke an der Garderobe bei Seite geschafft. Für die Prinzenpaar Galerie hatte man auch schnell einen Plan geschmiedet, aber eins nach dem anderen, wurde dann erst einmal gestrichen.

Hmmm.. frei nach dem Motto, wenn ich schon mal dabei bin, wurde nicht nur die Wand, sondern auch die Decke gestrichen. Natürlich musste man dafür auch mal die Lampen demontieren und so hat alles in allem eine richtige Grundsanierung erfahren.

In der Jahreshauptversammlung beschloss man dann, dass man die Prinzenpaar Galerie überarbeiten möchte. Gleiche Bilderrahmen in der gleichen Größe, so schaffen wir Platz und es sieht einheitlich aus. Für zukünftige Prinzenpaare gibt es dann ganz einfach einen Bilderrahmen vom Verein. Unsere Haus- und Hoffotografin Hannelore Düvel-Schneider hat dann auch gleich mal alle Bilder digitalisiert, so dass wir in Kürze hier auf der Homepage eine Prinzenpaar Galerie präsentieren können.

Für diese Galerie wurde bereits eine neue Kategorie angelegt, schaut doch mal rein in unser neues Archiv —- > KLICK!

Wenn ihr schon länger nicht mehr im Vereinsheim gewesen seid, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, spätestens aber zur Mitgliederversammlung, bis dahin hängen bestimmt auch wieder alle Bilder.

Apropos Bilder, zum Schluss noch ein paar Bilder von unserer schönen Halle vorher und nachher.. mal sehen, ob ihr den Unterschied erkennen könnt…

Vielen Dank, lieber Hans, für Deine ganze Arbeit und Mühe! Unsere Halle sieht richtig toll aus!

Ausflug nach Kassel – Korsettgeschwader Damen wieder 15 Jahre alt …

… auf dem Konzert und beim Übernachten in der Jugendherberge wurden
alte Erinnerungen wach.

Wieder war ein Teil der Tanzgruppe unterwegs, diesmal zum Ärzte Konzert nach Kassel. Mit einer lustigen Zugfahrt ging es schon früh morgens los. Die Damen fühlten sich ganz wie früher in der Schulzeit. Bereits im Zug wurden gemeinsam mit anderen Bahngästen die ersten Ärzte Songs geschmettert.

In Kassel angekommen, verbrachten die Damen einen schönen Tag in Kassel, um abends dann beim Konzert in bester Stimmung alles zu geben. Wie es sich gehört wurde natürlich in der Jugendherberge übernachtet, diesmal allerdings ohne Küchendienst. Alle waren sich einig das Wochenende war einfach Superklasse.

Wer die lustigen Damen gerne mal kennen lernen möchte, kann dies am
Dorffest in Ober Mörlen. Am 22. und 23. Juli bewirten sie den
Getränkestand der KG Mörlau.

Purzelgarde tanzt als Überraschungsgast

Endlich durften die Kleinsten der KG Mörlau wieder tanzen. Diesmal zu Ehren von Karin Hadelko die ihren 70. Geburtstag  im Vereinsheim feierte, also ein Heimspiel für die Kids.

Als zusätzliche Überraschung haben auch drei ihrer vier Enkel (und eine Tochter) mitgetanzt. Der älteste Enkel war vor Jahren auch ein Tänzer bei der Purzelgarde. Karins Töchter hatten daher die tolle Idee die Purzelgarde als Überraschung tanzen zu lassen und die Freude beim Geburtstagskind war wirklich riesengroß.

Als Geschenk überreichten die Purzels noch ein „Purzel Bild“ mit Fingerabdrücken von allen Tänzerinnen.

Auch wir gratulieren unserer Karin nachträglich aber nicht weniger herzlich zu Ihrem runden Geburtstag!

Dorffest 2022

Hurra, endlich wieder Dorffest!

Nach unserem Vatertag ist für uns das Dorffest mit eine der besten Veranstaltungen im Sommerhalbjahr, außerhalb der Fastnachtszeit.

In diesem Jahr gibt es quasi Dorffest XXL, von Freitag bis Sonntag ist Programm geplant.

Natürlich ist die KG wieder dabei, diesmal wird unser Stand durch unser Korsettgeschwader gemanagt. Die Damen bewirten uns bereits am Freitag bei der 90er Party mit Cocktails und Hütchen. Weiter geht es am Samstag mit Live Musik und Getränken in den Vereinsständen. Sonntags sind die Stände im Schlosshof geschlossen.

Wer noch Lust hat beim Aufbau oder Abbau zu helfen, kann sich gerne über den oder die Übungsleiter/-leiterin anmelden.

Wir freuen uns auf Euren Besuch am KG Stand!

Muddy Angel Run mit dem Korsettgeschwader

Am 25. Juni 2022 machten sich unsere Damen vom Korsettgeschwader auf zum Muddy Angel Run in Frankfurt/Offenbach.

Auf einer Strecke von 5 Kilometern kämpften sie sich über 16 Hindernisse mitten durch Wasser, Schlamm und Schaum. Die Veranstaltung findet bereits seit mehreren Jahren statt und ist ausschließlich für Frauen.

Gemeinsam setzt man ein Zeichen gegen den Brustkrebs.

Muddy Angel dient als Plattform für Spenden, um Organisationen zu unterstützen, die sich gegen Brustkrebs engagieren. Sei es in der Forschung oder bei der Aufklärung. Von jedem Teilnahme-Ticket und von jedem Merchandise-Artikel wird vom Veranstalter ein kleiner Betrag gespendet.

Auch unser Korsettgeschwader ist für alle starken Frauen da draußen, die gegen Brustkrebs gekämpft haben oder noch kämpfen, gestartet. Aber ganz speziell war diese Aktion natürlich für die 4 Frauen in der Gruppe, die es bereits geschafft haben den Krebs erfolgreich zu besiegen, zwei waren selbst mit beim Lauf dabei. Wir sind stolz auf Euch!

Eine tolle Aktion unseres Korsettgeschwaders! Bitte mehr davon!

Seite 1 von 9

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén