1.Ober-Mörler Karnevalsgesellschaft "Mörlau" e.V.

Schlagwort: Korsettgeschwader

Korsettgeschwader

Im Jahr 1990 wurde die Weibersitzung aus der Wiege gehoben. Eine neue Sitzung ganz für die Frau, doch mit was sollte man den Abend füllen?

Neue Tanzgruppen mussten her! Eine dieser Gruppen war bzw. ist das Korsettgeschwader. 1994 gegründet ist sie heute eine unserer größten Tanzgruppen, mit dem Schalk im Nacken und viel Spaß am Leben. Das Korsettgeschwader ist immer für ein Späßchen zu haben und gerne nehmen sie sich auch einmal selbst mit ihrem Auftritt aufs Korn. Die Freude am Tanzen, Lachen und der Gemeinschaft sieht und spürt man bei jedem Auftritt dieser Gruppe. Und genau das überträgt sich auf das Publikum der Weibersitzung.

Ideengeberinnen für die Gruppe waren damals Sabine Schaller, Ingrid Opper und Astrid Mexia, seit 1999 trainiert Jenny Werner das Korsettgeschwader, seit 2001 mit Unterstützung von Bianca Werner.

Die Themen der Tänze sind so vielseitig wie die Gruppe selbst. Immer wieder fallen den beiden neue, lustige und teilweise auch ein wenig verrückte Ideen ein. Bunte und fröhliche Kostüme, eine ordentliche Portion Comedy und sich nicht ganz Ernst zu nehmen sind das Erfolgsrezept dieser Truppe.

Das Korsettgeschwader tritt auf und der ganze Saal feiert, singt und lacht mit. Das ist Fassenacht par excellence und damit ein weiteres Highlight der Weibersitzung. Die Damen sind übrigens nur dort zu sehen und darauf sind sie sehr stolz.

Aber nicht nur auf der Bühne ist das Korsettgeschwader eine eingeschworene Gruppe. Neben den wöchentlichen Trainingseinheiten, gerne auch mal bis sehr spät abends, gibt es noch Muttertagsausflüge, Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und vieles mehr.

Runder Geburtstag im Korsettgeschwader

Heute gibt es für das Korsettgeschwader einen Grund zu feiern, denn eine Dame der Gruppe begeht heute ihren 70. Geburtstag.

Ein tolles Alter und Hildegard ist noch immer aktiv dabei. Sie tanzt beim Korsettgeschwader, steht auf der Weibersitzung in der Bütt, lädt seit einigen Jahren die Narren der KG am Fastnachtsdienstag zum Kehraus in ihren Hof und bereitet, wie schon ihre Mutter zuvor, am Aschermittwoch die leckeren Heringe vor. Vor vielen, vielen Kampagnen war Hildegard sogar einmal Kinderprinzessin. Genau, es gab einmal in all den Jahren auch ein Kinderprinzenpaar.

Liebe Hildegard, Deine Mädels vom Korsettgeschwader und natürlich auch wir, wünschen Dir von Herzen alles Liebe und Gute zum Geburtstag! Bleib gesund, bleib wie Du bist und vor allem, bleibe uns so noch lange erhalten!

Happy Birthday!

Es weihnachtet sehr…

Heute ist schon der erste Advent und in zwei Tagen geht es endlich los mit unserem Adventskalender! Freut Ihr Euch auch so wie wir? Wir sind alle schon ganz hibbelig und freuen uns auf Euer Feedback und natürlich das tägliche Türchen!!

Die erste Weihnachtsfeier hat auch schon stattgefunden. Das Korsettgeschwader hat seine traditionelle Weihnachtsfeier dieses Jahr mal ganz anders begangen. Eigentlich gibt es immer eine große Party mit Wichteln und viel Spaß und Beisammensein. Doch wegen der Pandemie war das dieses Jahr leider nicht möglich, also wurde unser Korsettgeschwader kreativ und die beiden Trainerinnen Bianca und Jenny fuhren wie der Nikolaus von Haus zu Haus, sammelten die Wichtelgeschenke ein und verteilte sie auch wieder, um sich dann abends gemeinsam per Zoom online wiederzusehen.

Wir finden, eine tolle Idee!

Auf ihrer Tour haben sie für uns ein paar Schnappschüsse gemacht, die sie gerne mit uns teilen.

Und nun wünschen wir Euch einen schönen 1. Advent!

Jubel im Korsettgeschwader

In der vergangenen Woche hatte das Korsettgeschwader gleich doppelt zu feiern.

Am 28. September 2020 jährte sich der Tag der Hochzeit von Jenny und Markus Werner zum 25. Mal. Selbstverständlich schmückte das Korsettgeschwader für die beiden und setzten zwei zum verwechseln ähnlichen Vertreter in den Hof der beiden. Ein Plakat, Luftballons und die Wanderschale für das Silberpaar durften natürlich auch nicht fehlen.

Am Samstag, den 3. Oktober rundete Heike Riedel auf stolze 60 Jahre und auch hier wurde vom Korsettgeschwader fleißig geschmückt und ein eigens gestaltetes Banner in den Hof gehängt.

Wir schließen uns den Gratulationen an und wünschen unserem Silberpaar und dem Geburtstagskind von Herzen alles Liebe und noch viele, viele, viele gemeinsame bzw. gesunde, glücklich und zufriedene Jahre!

Zeitreise Teil 9 – Kinderprinzenpaar

Wir kennen die süßen Kinderprinzenpaare heute nur noch von unserer Kindersitzung, an der uns die kleinen Prinzessinnen und Prinzen der befreundeten Vereine einen Besuch abstatten.

Aber wusstet Ihr, dass die KG auch einmal ein Kinderprinzenpaar hatte? Ja! Seht selbst!

Die kleine Prinzessin ist übrigens unsere Aktive Hildegard Eichhorn. Die Aufschrift auf dem Wagen lautet übrigens „Unsere Zukunft“. Für Hildegard stimmte das, denn sie ist auch heute noch für ihre KG Mörlau aktiv, steht auf der Weibersitzung in der Bütt, tanzt beim Korsettgeschwader und seit einigen Jahren lädt sie die durch den Ort ziehenden Narren am Fastnachtsdienstag zum Kehraus in ihren Hof zum Feiern ein.

Ein kleiner Nachtrag, da die Frage aufkam, der kleine Prinz auf unserem Bild ist übrigens Norbert Müller.

Zeitreise Teil 7 – Gruppen die es einmal gab 2.0

Eine beliebte Gruppe, die zu Beginn der Weibersitzung entscheidend zum Programm beitrug, waren die Usanixen. Einige Stimmen munkeln, dass sich aus dieser Gruppe später unser Korsettgeschwader formte. Ein Teil der Damen ist noch heute auf den Brettern der Weibersitzungsbühne aktiv unterwegs.

Viel Spaß beim Bilder schauen…

Motivationsvideo 4

Unsere Damen vom Korsettgeschwader werden einfach nicht müde, uns mit lustigen, motivierenden Videos zu unterhalten. Und das können sie so gut!

Viel Spaß beim Motivationsvideo Teil 4

Wir bleiben motiviert – Teamblau

Unsere Gruppen sind auch weiterhin kreativ unterwegs. So kam es kürzlich zu den beiden folgenden Videos, um die eigenen Gruppen etwas anzuspornen.

Lernt zum Beispiel die ersten 16 Takte des Gardetanz der Mittleren Prinzengarde oder tanzt mit den Damen vom Korsettgeschwader den… ach, seht es Euch doch einfach an…

Das Korsettgeschwader ist fleißig am Üben.
Lernt die ersten 16 Takte des Gardetanz der Mittleren Prinzengarde!

So langsam beginnen, neben den üblichen Trainings, aber nur per Video, die ersten Planungen für die neue Kampagne. Wir haben viele tolle Ideen und hoffen nun, dass wir die Corona Zeit gemeinsam ganz schnell überstehen.

Stay home – Stay safe – Teamblau!

#TEAMBLAU – wir lassen uns nicht unterkriegen!!

Aktuell ist ganz Deutschland zu Hause. Das allgemein verhängte Kontaktverbot hat es uns auferlegt, der Vereinsbetrieb steht scheinbar still. Vorstandssitzungen werden geschoben, genauso wie Mitgliederversammlungen. Unseren heißgeliebten Vaddertag im Schlosshof haben wir bereits abgesagt, denn auch Feste sind fürs erste weiterhin nicht erlaubt. Von überall hört man die gleichen Sorgen und Nöte.

Doch hinter den Kulissen ist es bei uns nicht ganz so ruhig, da wird schon wieder fleißig vorbereitet, geübt und gewerkelt. Alles natürlich unter Berücksichtigung des Kontaktverbotes via Videostream, Konferenzschaltung und sonstigen Medien. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Und so findet der wöchentliche Zumba Kurs von Miriam Merseburg aktuell online über Zoom statt. Schwächeln gibt es nicht und Training wegen Corona Krise verschieben auch nicht.

Miriam lädt alle Mitglieder dazu ein, die erste Stunde kostenlos zu schnuppern. Bewegung hält ja nicht nur den Körper, sondern auch den Geist fit. Wer also Lust hat an dem Kurs online einmal teilzunehmen, der kann sich einfach bei Miriam (Emailadresse im Flyer oben) melden und ist dann schon bei der nächsten Trainingseinheit dabei.

Und der Rest?

Besonders hart trifft die aktuelle Situation unsere Mittlere und Große Prinzengarde. Die Damen haben Ihren ersten Auftritt bereits im November und beginnen mit den Übungsstunden eigentlich schon in März, nur vier Wochen nach Aschermittwoch. Um so wichtiger früh mit dem Training zu beginnen. Aber was ist mit dem Kontaktverbot?! Na, unsere Mädels sind ja clever und so wird sich mit Videos ausgetauscht und neue Tanzschritte vorbereitet. So dass man bereits trotz #stayhome im vollen Trainingsmodus ist.

Aus der Krise eine Tugend macht auch unser Korsettgeschwader. Die trainieren kurzerhand einfach alle zu Hause und halten sich gegenseitig über die Erfolge via Handy Nachrichten auf dem Laufenden.

Bei so viel Motivationshilfe bekommt man doch direkt Lust zu Tanzen. Wer mit unserem Korsettgeschwader mit tanzen möchte, hier ein kurzes Tanzvideo zum Üben.

Vielen Dank an Bianca und Jenny, die uns das Trainingsvideo zur Verfügung gestellt haben. Und jetzt viel Spaß 😉

Und was unsere Jugendabteilung so vorbereitet hat, das erfahrt Ihr morgen, auf unserer Seite. 

Keiner ist allein in dieser Zeit. Wir halten zusammen und schaffen es gemeinsam durch die Krise.

Vielen Dank TEAMBLAU – wir stehen zusammen – #stayhome!

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén